• 1

3D-Scannen mit GOM ATOS

3D-Scannen - unabhängig von der Objektgröße, mobil bei Ihnen vor Ort.

Unser GOM ATOS III Triple Scan basiert auf modernsten Kamerasensoren sowie innovativer Mess- und Blue-Light-Projektionstechnologie. Unabhängig von den Lichtverhältnissen der Umgebung liefert es uns sehr genaue Messergebnisse mittels 3D-Scannen.

Für die präzise Messung kommen hochauflösende Messkameras mit Spezialoptiken bei einer Auflösung von 2x8 Megapixel zum Einsatz. Wechselbare Messfelder ermöglichen uns die Erfassung filigraner Kleinteile ebenso wie die Digitalisierung von großen Bauteilen mit Messvolumen von bis zu 2m. Durch die Kombination mit dem Photogrammetrie-System TRITOP ist uns sogar die Vermessung großer Objekte von über 10 Metern mit hoher Auflösung möglich.

Die gescannten STL-Daten dienen als Basis für Vermessungen, Analysen und Untersuchungen bis hin zum Reverse Engineering.

 

klein gross2

Auswertung

  • 3D-Koordinatenvermessung
  • SOLL/IST-Vergleich gegen CAD-Daten
  • IST/IST-Vergleich für Analysen
  • Reverse Engineering

Anwendungen für 3D-Scannen:

  • Spritzguss
  • Tiefziehen
  • Blasformen
  • Schäumen
  • Rotationsformen
  • Werkzeug– und Formenbau
  • Blechumformung
  • Schmiedeteile
  • Gussteile
  • Maschinenbau
  • Vorrichtungsbau
  • Automobilbau
  • Additive Fertigung (3D-Druck)
  • Virtuelle Produktentwicklung
  • historische Artefakte und Kulturgüter
  • Streifenprojektion liefert präzise 3D-Koordinaten für jeden Pixel
  • ca. 2 Sek. Messzeit pro Einzelmessung für 120 Mio. Punkte
  • Messen aus verschiedenen Richtungen
  • Automatische Transformation der Einzelmessungen zur Eliminierung der Einzelbereiche
  • Polygonisierung der Einzelmessungen
  • DAS ERGEBNIS: Eine komplette 3D-Punktewolke (STL-Dreiecksnetz)

Mehr als Messdienstleistungen

  • …von der Entwicklung bis zur Serienmessung!

  • …vom Kleinteil bis zum Großobjekt!

  • …mobil vor Ort!