• 1

Verzahnungsvermessung

An die Qualität von Zahnräder, Zahngetriebe und verzahnte Passungen werden hohe Anforderungen gestellt. Bereits seit vielen Jahren werden Verzahnungsmessungen auch mit Multisensor-Koordinatenmessgeräten durchgeführt.

Wir verwenden für die Verzahnungsmessung das in die Messsoftware WinWerth integrierte Softwaremodul Gear Measure der WERTH Messtechnik GmbH sowie die separate Zahnradauswertesoftware INVOLUTE Pro. Zur Messung selbst können sämtliche auf unseren Koordinatenmessgeräten verfügbare Sensoren eingesetzt werden. Diese Lösung ermöglicht uns die flexible und präzise Verzahnungsvermessung und Auswertung von Innen- und Außenverzahnungen von gerad- und schrägverzahnten Stirnrädern mit Evolventenverzahnung, Schnecken und Schneckenrädern. Die Analyse der Verzahnungsmessung richtet sich nach nationalen und internationalen Normen wie DIN, ISO, BS und ANSI/AGMA oder nach benutzerdefinierten Toleranzen.

Für Ihre Kunststoffzahnräder können wir außerdem die Computertomographie anwenden um Ihnen neben den standardmäßigen Zahnraddiagrammen auch einen 3D Soll/Ist-Vergleich zu erstellen. Hierdurch wird es Ihnen möglich alle geometrischen Eigenschaften Ihrer Kunststoffzahnräder umfassend zu beurteilen.

  • Flankenlinie

  • Teilung

  • Zahndicke Rundlauf

  • Zahnrad groß Soll-Ist-Vergleich

  • Kegelrad groß

  • Kegelrad klein

  • Zahnrad mit Scankontur

  • Zahnrad Soll-Ist-Vergleich

Mehr als Messdienstleistungen

  • …von der Entwicklung bis zur Serienmessung!

  • …vom Kleinteil bis zum Großobjekt!

  • …mobil vor Ort!